PET - Umreifungsbänder

PET-Umreifungsbänder erreichen dank hoher Zug- und Bruchfestigkeit hohe Haltekräfte. Sie eignen sich daher besonders zur Transportsicherung und Langzeitlagerung. Zum Einsatz kommen sie beim

  • Verschließen,
  • Komprimieren,
  • Gruppieren/Bündeln,
  • Sichern,
  • Fixieren und
  • Stabilisieren.

In vielen Fällen ersetzen sie schwere und rostanfällige Stahlspannbänder zuverlässig und kostengünstig. Darüber hinaus bieten sie Vorteile im Arbeitsschutz und beim Recycling.

Unsere umweltschonenden Bänder

  • sind aus 70 % – 100 % Recyclingmaterial,
  • verfügen über hohe Festigkeit und Elastizität,
  • sind temperaturstabil von -50°C bis +90°C und
  • UV-stabil.

Mit geringem Vorspannkraftverlust während der Nutzung sind sie optimal zur Ladungssicherung während Transport und Lagerung.

Stärke
0,6 - 1,27 mm
Kern
⌀ 200 oder 406 mm
Breiten
8 - 32 mm

PET-Umreifungsbänder von Trendpack

PET-Umreifungsbänder werden mit elektrischen Bandspannern und Paletten-Umreifungsautomaten verarbeitet. Bei Trendpack erhalten Sie glatte (und optional gewachste), geprägte und gewaffelte PET-Umreifungsbänder.

Die Wahl des optimalen Bandes hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Gewicht der Packstücke,
  • Form der Ware,
  • Expansions- oder Setzneigung des Packguts,
  • geplante Transportart,
  • Transportweg und
  • Lagerung.

Anwendungsbereiche von PET-Umreifungsbändern

PET-Umreifungsbänder eignen sich zum Verschließen von Paletten-Kartons sowie zum Umreifen und Fixieren schwerer Güter auf Paletten. Produkte, die kompliziert zu lagern sind, werden mit PET-Bändern optimal gesichert.

Die Bänder kommen in unterschiedlichen Branchen zum Einsatz:

  • Papier und Druck
  • Metallbau und Maschinenbau
  • Konsumgüter
  • Baustoffe/Rohstoffe (Stahl, Holz, Glas, Steinzeug)
  • Chemie/Pharma
  • und viele mehr

Gerne beraten wir Sie zu: Großrollen/Jumborollen, Sonderkern, Oberflächen (glatt, glatt und gewachst, geprägt, gewaffelt), Breiten & Stärken, Farben, Verarbeitung und den geeigneten elektrischen Bandspannern.

Verarbeitung von PET-Umreifungsbändern

Umreifungsbänder aus PET können auf zwei Arten verarbeitet werden: Vollautomatisch und durch Handumreifung. Trendpack bietet Ihnen passende Spanngeräte zur Umreifung von Hand. Darüber hinaus verfügen wir über ein Netzwerk an Lieferanten für Paletten-Umreifungsautomaten.

Elektrische Bandspanner erzeugen zum Bandverschluss eine Reibschweißverbindung. Da hierbei keine zusätzlichen Materialien zum Verschließen erforderlich sind, werden Handhabung und Recycling des Bandes erleichtert. Vollautomatische Paletten-Umreifungsmaschinen sind für mittleren bis hohen Umreifungsbedarf geeignet.

Fact-Box

Unsere PET-Umreifungsbänder bestehen zu 70 – 100 % aus Rezyklat.

Ihre Vorteile

Technische Daten von PET-Umreifungsbändern

Artikel
Ausführung
Farbe
Maße
Kern
Länge
Reißlast
Reißkraft
VE
11115
geprägt
grün
15,5 x 0,9 mm
406 mm
1500 m
ca. 580 kg
ca. 5.690N
1 Rolle
10702
geprägt
grün
15,5 x 0,7 mm
406 mm
1750 m
ca. 439 kg
ca. 4.310N
1 Rolle
13005
geprägt
grün
12 x 0,7 mm
406 mm
2300 m
ca. 320 kg
ca. 3.140N
1 Rolle
12915
GreenWave
grün
15,5 x 0,7 mm
406 mm
1750 m
ca. 407 kg
ca. 3.990N
1 Rolle
14850
PET-SPZ
grün
11 x 0,61 mm
406 mm
2621 m
ca. 272kg
ca. 2.670N
1 Rolle
12694
geprägt
grün
12,5 x 0,70 mm
406 mm
2300 m
ca. 330 kg
ca. 3.240N
1 Rolle
14693
geprägt
grün
19,0 x 1,0 mm
406 mm
1000 m
ca. 800 kg
ca. 7.850N
1 Rolle

FAQ

Umreifungsbänder aus PET sind

  • 50 % günstiger,
  • einfacher, schneller und sicherer zu verarbeiten,
  • wasserabweisend,
  • leichter,
  • hinterlassen keine Korrosionsspuren auf dem Packgut,
  • sind weniger bruchempfindlich bei stoßartigen Belastungsspitzen während des Transports,
  • verbrauchen weniger Energie in der Herstellung und
  • sind vollständig recycelbar.

PET-Bänder sind eine kostengünstige und umweltschonende Alternative zu Stahlbändern.

Umreifungsbänder aus Stahl sind nur wenig dehnbar. Für eine stabile Umreifung müssen sie stark gespannt werden. Beim Aufschneiden kann es zu einem peitschenschlag-ähnlichen Zurückschnellen des Stahlbandes kommen. Das kann zu schwerwiegenden Verletzungen führen. PET-Umreifungsbänder sind elastischer. Zudem sind die Kanten gratfrei. Beim Öffnen schnellen Bänder aus PET weniger heftig zurück. Die Verletzungsgefahr ist deutlich geringer.

Unsere Polyester-Umreifungsbänder eignen sich für alle gängigen Umreifungsvollautomaten und elektrischen Bandspanner. Wir empfehlen vor dem Kauf einen Umreifungstest durchzuführen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines geeigneten Umreifungsbandes. Jetzt anfragen!

Empfohlene Produkte:

elektrische Bandspanner

Abrollwagen

Kantenschutz

PP-Umreifungsband

Schwerlastband

Dieses Produkt anfragen: