PP - Umreifungsbänder

Umreifungsbänder aus Polypropylen (PP) werden zur Warensicherung verwendet. Am häufigsten genutzt werden diese Bänder:

  • zum Verschließen und Verstärken von Paketen,
  • zum Bündeln und
  • zur Ladungssicherung auf Paletten.

Sie dienen als Schutz vor spontanem Diebstahl und erhöhen den Tragekomfort von Paketen.

PP Umreifungsbänder sind

  • schadstofffrei,
  • lebensmittelecht,
  • recycelbar,
  • in verschiedenen Farben erhältlich und
  • bedruckbar

Mit bedruckten Bändern kennzeichnen Sie Ihre Waren als originalverpackt und visualisieren Informationen, beispielsweise zur Unterscheidung.

Stärken
0,4 – 0,8 mm

Kern
⌀ 200 oder 406 mm

Breiten
5 – 16 mm

PP Umreifungsbänder von Trendpack

PP Umreifungsbänder von Trendpack zeichnen sich durch Vielfalt in Breite, Dicke und Farbe aus. Die am häufigsten eingesetzte Dimension ist dauerhaft verfügbar: 12 x 0,55 mm mit einem Kern-Durchmesser von 200 mm oder 406 mm. All unsere PP Umreifungsbänder sind für halbautomatische und automatische Umreifungsmaschinen sowie Handspanngeräte geeignet.

Dank der Flexibilität passen sich PP Umreifungsbänder der Form Ihres Packguts an. Die hohe Elastizität ermöglicht Ihnen das Spannen des Bandes während des Umreifens. So sorgen Sie für ausreichende Vorspannung bei Packgütern, deren Volumen sich noch ändern kann.

Durch die gute Reißfestigkeit sind PP Umreifungsbänder während dem Transport und der Lagerung widerstandsfähig. Aufgrund der Schadstofffreiheit und der Lebensmittelechtheit werden die Bänder unter anderem in Nahrungsmittelindustrie und pharmazeutischer Industrie eingesetzt. Am Ende ihrer Nutzung ist das Polypropylen der Umreifungsbänder ein wertvoller recycelbarer Rohstoff.

Anwendungsbereiche von PP Umreifungsbändern

PP Umreifungsbänder kommen branchenübergreifend zum Einsatz. Vor allem bei kurzfristiger Ladungssicherung.

Man sichert damit unter anderem leichte Palettenwaren wie Kartonagen. Oder bündelt Stangenware mit geringem Gewicht.  Außerdem dienen sie als Verschluss und Verstärkung von Paketen. Gleichzeitig bieten sie Diebstahlschutz.

Als farbige Ausführung helfen sie in der Logistik bei der optischen Unterscheidung von Varianten. Bedruckte PP Umreifungsbänder kennzeichnen Ihre Waren als originalverpackt. Sie transportieren weitere wichtige Informationen wie „Vorsicht Glas“, „handle with care“, „recycelbar“.

Gerne beraten wir Sie zu: Sonderkern, Breiten, Stärken, Farben, Druck und Verarbeitung sowie zu geeigneten Umreifungsmaschinen und Handspanngeräten.

Verarbeitung von PP Umreifungsbändern

PP Umreifungsbänder können auf zwei Arten verarbeitet werden: Maschinell und durch Handumreifung. Trendpack bietet Ihnen passende Umreifungsmaschinen und Spanngeräte.

Verschlossen werden PP Umreifungsbänder bei Handumreifung mit Hilfe von Verschlusshülsen aus Metall oder Kunststoffschnallen.

Umreifungsmaschinen und elektrische Bandspanner erzeugen eine Reibschweißverbindung zum Bandverschluss. Das erleichtert die Handhabung und das Recycling des Bandes, da keine Verschlusshülsen aus Fremdstoffen eingesetzt werden.

Manuelle Bandspanner vereinfachen das zuverlässige und reproduzierbare Umreifen bei geringem Umreifungsbedarf. Halbautomatische und automatische Umreifungsmaschinen sind für mittlere bis hohe Umreifungsaufkommen geeignet.

Umreifungsmaschinen

Umreifungshalb- und -vollautomaten für mittlere bis hohe Umreifungsaufkommen.

Handspanngeräte

Elektrische und manuelle Bandspanner für reproduzierbares Umreifen bei geringem Umreifungsbedarf.

Ihre Vorteile

Technische Daten von PP Umreifungsbändern

Artikel
Maße
Kern
Länge
Farbe
Verkaufseinheit
10081
12 x 0,55 mm
406 mm
3000 m
schwarz
1 Rolle
10082
12 x 0,55 mm
200 mm
3000 m
schwarz
2 Rollen
13754
12 x 0,55 mm
200 mm
3000 m
transparent
2 Rollen
15101
12 x 0,65 mm
406 mm
2500 m
weiss
1 Rolle
15045
12 x 0,75 mm
406 mm
2000 m
weiss
1 Rolle
10112
12,7 x 0,70 mm
406 mm
2000 m
schwarz
1 Rolle
13523
12,7 x 0,80 mm
406 mm
2000 m
schwarz
1 Rolle
13815
15 x 0,80 mm
406 mm
2000 m
dunkelblau
1 Rolle
10084
15,5 x 0,80 mm
406 mm
1500 mm
schwarz
1 Rolle
14921
8 x 0,45 mm
200 mm
4500 m
blau
2 Rollen

FAQ

Beim Umreifen spielen viele Faktoren eine Rolle:

  • Packgut (Gewicht, Form, Beschaffenheit, Setzneigung, Expansionsneigung, …),
  • Umweltbedingungen (Temperatur des Packguts und der Umgebung beim Umreifen, Temperatur während Lagerung und Transport, UV-Einstrahlung, … ),
  • Verpackungsprozess (verwendete Maschinen, Geräte und deren Einstellung),
  • Transportmittel (LKW, Bahn, Schiff, Flugzeug)
  • Transportdauer und
  • Lagerdauer

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl von geeignetem Umreifungsband und der korrekten Dimensionierung.
Lassen Sie sich von uns beraten. 

Die Qualität von PP Umreifungsbändern hat einen entscheidenden Einfluss auf die Bildung von unvermeidbarem Abrieb. Dieser lagert sich als Staub in der Umreifungmaschine ab.

Je schlechter die Qualität des Bandes, desto häufiger ist die Maschinenreinigung erforderlich oder kommt es zu Störungen. Das führt zu Standzeiten, senkt die Produktivität und verärgert die Anwender. Kaufen Sie daher die qualitativ hochwertigen Umreifungsbänder von Trendpack und gewinnen Sie bei Produktivität und Mitarbeiterstimmung.

Kontaktieren Sie uns.

Bei jeder Schweißverbindung ist es wichtig, die richtigen Parameter einzustellen. Ist die Schweißzeit zu kurz, können die beiden Bandenden nicht miteinander verschmelzen. Bei zu langer Schweißzeit verändern sich die Materialkennwerte. Das Material wird geschwächt und kann reißen.

Wie Sie Ihre Maschinen oder Ihr Gerät korrekt einstellen, erklären wir Ihnen gerne persönlich.

Jetzt anfragen.

Nach unserer Erfahrung liegen die wesentlichen Ursachen für Störungen nicht zwingend am Umreifungsband. Oftmals kann schon die korrekte Einstellung der Umreifungsmaschine und die Reinigung nach Herstellervorgabe die zuverlässige Funktion wieder herstellen. Ebenfalls kommt es häufig zu Fehlern beim Einlegen des Umreifungsbandes in den Einzug.

Eher selten sehen wir Probleme aufgrund der sogenannten Sichelung. Diese gibt an, wie ein Band sich der Länge nach seitlich krümmt. Die Sichelung entsteht beim Aufwickeln des Umreifungsbandes auf den Kern. Wenn sie zu hoch ist, kann das zu Störungen führen, weil sich das Band beim Einschießen verkeilen kann.

Da es darüber hinaus eine Reihe weiterer Fehlermöglichkeiten gibt, empfehlen wir Ihnen immer die Konsultation unserer Fachberater. So stellen wir für Sie sicher, dass Ihre Umreifungsmaschine zuverlässig funktioniert.

Kontaktieren Sie uns.

Empfohlene Produkte:

Umreifungsmaschinen

Verschlüsse

PET-Umreifungsband

Schwerlastband

elektrische Bandspanner

Spanngeräte für Umreifungsbänder aus Kunststoff

Abrollwagen

Dieses Produkt anfragen: